German English French Russian
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
PGNU 2 3 4 PGNU

Genehmigungsplanung, Gutachten und Standortsuche für Leitungstrassen, Windkraft- und Solaranlagen

Genehmigungsplanung, Gutachten und Standortsuche für Leitungstrassen, Windkraft- und Solaranlagen

Die „Erneuerbare Energien“ sind nicht erst seit dem deutschen Atomausstieg in aller Munde. Mit der jetzt auch in Hessen beschlossenen Energiewende und der geplanten Ausweitung von Vorranggebieten für Windenergieanlagen (WEA) erhält das Thema eine besondere Dynamik.
Mit unserer langen Erfahrung im Lösen auch komplexer Planungsaufgaben können wir sowohl Landkreise oder Kommunen bei der Standortanalyse im Rahmen von vorgelagerten Planungsebenen unterstützen als auch Investoren oder Genossenschaften bei der planungsrechtlichen Umsetzung konkreter Vorhaben beraten.
Aufgrund des hohen Konflikpotenzials mit den Artengruppen Vögel (Brutvögel und Durchzügler) und Fledermäuse werden im Zuge der Genehmigungsverfahren hohe Anforderungen an die Erfassung gestellt (Ermittlung von artenschutzrechtlichen Verbotstatbeständen). Durch die Kooperation mit einem der führenden hessischen Gutachterbüros im Bereich Vogelzug http://www.bff-linden.de/ können wir ein hohes Maß an Rechtssicherheit garantieren.
Gegebenenfalls erforderliche Landschaftsbildanalysen sowie Visualisierungen gehören ebenfalls in unsere Tätigkeitsfelder. Sind von den Vorhaben Waldstandorte betroffen, so ist unser Diplom-Forstwirt Klaus Seipel in der Lage, alle forstrechtlich zu beachtenden Aspekte umfänglich zu bearbeiten.

Unsere Landschaftsarchitkekten erarbeiten für Sie im Rahmen der Objektplanung Freianlagen gemäß § 38 HOAI auch die funktionale und landschaftsgerechte Gestaltung Ihrer Anlagen.

Interkommunales Windenergiegutachten Landkreis Fulda

Interkommunales Windenergiegutachten Landkreis Fulda
Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2013
Auftraggeber: Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss - Fachdienst Wirtschaftsförderung
Die Hohe Rhön innerhalb des UntersuchungsgebietesErgebnispräsentation im Landratsamt FuldaWindenergiesuchräume gem. Regionalplanung

Weiterlesen...

Windpark Hochtaunuskreis

Windpark Hochtaunuskreis
Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2013
Auftraggeber: ABO Wind AG, Wiesbaden
Blick über die waldreichen Höhen des TaunusWindwurfflächen sind im Untersuchungsgebiet verbreitet vorhandenBuchenaltbestand mit Brut des Rotmilans; im Hintergrund ist der Feldberg zu erkennen

Weiterlesen...

Teilflächennutzungsplan Windenergie Biebergemünd

Teilflächennutzungsplan Windenergie/erneuerbare Energien Biebergemünd
Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2013
Auftraggeber: Planungsbüro für Städtebau / Gemeinde Biebergemünd
BussardhorstTypischer Buchenaltbestand im PlanungsraumSpessartlandschaft im Biebertal

Weiterlesen...

Rotmilanzug und Windenergieanlagen

Zuggeschehen von Rotmilan und anderen Großvögeln an bestehenden Windenergieanlagen
Bearbeitungszeitraum: 2011
Auftraggeber: Büro für faunistische Fachfragen
Bestehende WindenergieanlageDurchziehende Rotmilane überqueren die bestehende Anlage in große HöheMännlicher Turmfalke – eine Vogelart der Agrarlandschaft, die regelmäßig im Umfeld von WEA anzutreffen ist

Weiterlesen...

Standortsuche Windenergienutzung, Fulda

Gutachten zur Ermittlung von Vorranggebieten für die landschaftsverträgliche Windenergienutzung im Stadtgebiet Fulda
Bearbeitungszeitraum: 2004-2005
Auftraggeber: Stadtplanungsamt Stad Fulda
Arbeitsschritt 1: TabuflächenArbeitsschritt 2: WirtschaftlichkeitArbeitsschritt 3: Einzelfallanalyse

Weiterlesen...

Erneuerbare Energien

Für Kommunen, Unternehmen und Genossenschaften erledigen wir alle erforderlichen Leistungen zur Genehmigungsplanung, Gutachten (Landschaftsbild, Artenschutz, Vogelschlag etc.) und Standortsuche für Leitungstrassen, Windkraft-, Wasserkraft- und Solaranlagen. Mehr erfahren...

 

Ökologische Bauberatung FAIR

In Arbeitsgemeinschaft mit WESSLING realisieren wir die ökologische Bauberatung zu Planung und Bau des neuen internationalen Beschleunigerzentrums Facility for Antiproton and Ion Research (FAIR) in Darmstadt für die gesamte Planungs- und Bauphase von 2011 bis 2019.

 

Golf und Natur

Dem Homburger Golf Club 1899 e.V. wurde im Jahr 2011 vom Deutschen Golfverband das Golf und Natur-Zertifikat in Silber verliehen. Durch PGNU wurde neben der Freianlagengestaltung auch maßgeblich die Pflege- und Entwicklungsplanung für die Biotopflächen des Golfplatzes, u.a. auch für die naturschutzfachlich wertvollen Orchideenwiesen erarbeitet.

 

Lesenswert

 

Skate Bowl Schwarzer Platz

Der von uns geplante Schwarze Platz wurde am 6.12.2010 feierlich den Bürgern übergeben. Schauen Sie sich unser YouTube-Video zur Eröffnung der Skate Bowl an.