German English French Russian
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
PGNU 2 3 4 PGNU

Stellenausschreibung Fledermauskundler/Fledermauskundlerin

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Fledermäuse. Bearbeitet werden sollen Projekte in den Bereichen Natur- und Artenschutz sowie Landschaftsplanung. Schwerpunktmäßig liegen zu bearbeitende Projekte im Rhein-Main-Gebiet, teilweise auch darüber hinaus.

Der Aufgabenbereich umfasst neben der Erfassung von Fledermäusen auch die eigenständige Planung und Steuerung fledermauskundlicher Projekte sowie die Auswertung und Bewertung der erhobenen Daten. Des Weiteren ist die Erarbeitung von Gutachten und Artenschutzfachbeiträgen vorgesehen. Die Tätigkeit erfordert daher sowohl eine selbstständig organisierte Arbeitsweise als auch die Fähigkeit zur Teamarbeit. Weiterhin wünschenswert ist die Kenntnis der Artengruppen Vögel und sonstige Säugetiere, jedoch ist dies nicht zwingende Voraussetzung.

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium (Diplom, Master oder Bachelor) in Biologie, Biogeographie, Landespflege, Landschaftsplanung oder Gleichwertiges;
  • sehr gute Kenntnisse der Artengruppe Fledermäuse;
  • praktische Erfahrungen bei der Durchführung fledermauskundlicher Erfassungen im Bereich Detektorbegehungen, Batcordererfassung, Fang, Telemetrie, Feldbestimmung und Quartiersuchen;
  • Erfahrung mit der Auswertung von Fledermausrufen mit der Batcorder-Software ist gewünscht, aber nicht zwingend erforderlich;
  • Fähigkeit zur eigenständigen, strukturierten Arbeitsweise und Bewertung komplexer Fragestellungen;
  • Fachspezifische Softwarekenntnisse (MS-Office, ArcGIS10);
  • Erfahrungen in der Erstellung von Gutachten und gute Ausdrucksweise;
  • Flexibilität und Selbstständigkeit im Rahmen der Freilandarbeit (Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten ist zwingend notwendig, da es sich zumeist um Nachtarbeit handelt, die regelmäßig an die Wetterbedingungen angepasst werden muss);
  • Führerschein Kl. B.

Es handelt sich um eine 30 Std.-Stelle, die bei Bedarf auf 40 Std. erhöht werden kann. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem Team mit netten Kollegen und eine leistungsgerechte Bezahlung. Entwicklungsmöglichkeiten bestehen.

Bei Interesse übersenden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an unsere Personalabteilung. Wir freuen uns darauf!

 

Praktikanten

Seit Gründung unseres Büros beteiligen wir uns an der Ausbildung von beruflichem Nachwuchs aus den Bereichen Biologie, Geographie, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur.

 

Wir beschäftigen daher permanent zwei bis drei Praktikanten. Die Grundvergütung erfolgt als geringfügige Beschäftigung mit 300 € im Monat, kostenloses Mittagessen inklusive.

 

Aktuell sind folgende Stellen frei:

2 Praktikantenstellen ab Oktober 2015

 

 

Bei Interesse übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an unsere Personalabteilung

Meist gelesen

 

Referenzen

Wenn Sie wissen möchten, was unsere Auftraggeber von unseren Leistungen halten...

 

Erneuerbare Energien

Für Kommunen, Unternehmen und Genossenschaften erledigen wir alle erforderlichen Leistungen zur Genehmigungsplanung, Gutachten (Landschaftsbild, Artenschutz, Vogelschlag etc.) und Standortsuche für Leitungstrassen, Windkraft-, Wasserkraft- und Solaranlagen. Mehr erfahren...

 

Lesenswert

 

Ökologische Bauberatung FAIR

In Arbeitsgemeinschaft mit WESSLING realisieren wir die ökologische Bauberatung zu Planung und Bau des neuen internationalen Beschleunigerzentrums Facility for Antiproton and Ion Research (FAIR) in Darmstadt für die gesamte Planungs- und Bauphase von 2011 bis 2019.