German English French Russian
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
PGNU 2 3 4 PGNU

Firmenprofil und Leitziele

Planung ist ein Wechselspiel von Analyse, Kreativität, Kommunikation und Beratung. Als Planungsbüro mit mehr als 25 Jahren Projekterfahrung gewährleisten wir:

 

Individuelle Beratung & hohe Qualität:

  • Ergebnis- und kundenorientierte Beratung auf fachlich hohem, aufgabengerecht individuellem Niveau.
  • Hohe fachliche Qualität und Zuverlässigkeit in Hinblick auf Termintreue und Kosteneinhaltung.
  • Effektives, internes Qualitätsmanagement-System in Anlehnung an die DIN EN ISO 9000ff:2008.

 

Umfassende Gesamtplanung:

  • Umfassende Gesamtplanungsleistung von der ersten Planungsidee über Machbarkeitsstudie, Fachgutachten, Genehmigungsplanung und -verfahren bis zur Projektrealisierung und Bauleitung.

 

Professionelle Verfahrens- und Projektsteuerung:

  • Projektbegleitung und -steuerung auch von komplexen Bauleitplanverfahren und behördlichen Raumordnungs- und Genehmigungsverfahren (Plangenehmigung, Planfeststellung).

 

Wirkungsvolle Kommunikation:

  • Optimale Planungsergebnisse und Problemlösungen durch kontinuierliche Kommunikation und Abstimmung mit dem Kunden und allen Projektbeteiligten.
  • Langjährige, umfangreiche und positive Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Architektur- und Ingenieurbüros anderer Fachdisziplinen (Hochbau, Tiefbau, Wasserbau etc.).

 

Optimale Teambesetzung, Vielseitigkeit & Flexibilität:

  • Vielseitigkeit und Flexibilität unserer interdisziplinär ausgebildeten Mitarbeiter.
  • Jedes Projekt wird individuell für die spezifische Planungsaufgabe optimal besetzt.
  • Wir verfügen über einen festen Stamm von 18 überwiegend langjährigen Mitarbeitern, können durch unser Netzwerk vielfältiger Kontakte jedoch bei Bedarf auch Projektteams mit bis zu 30 Mitarbeitern zusammenstellen und steuern.

 

Moderne Ausstattung:

  • Webbasiertes Dokumentenmanagement zum Austausch von Daten und Dokumenten mit externen Projektpartnern.
  • Microsoft Windows 2012 R2-Netzwerk (CAT 7) mit 25 Arbeitsstationen, Hyper-V-Server (HP DL380e, 4 x Intel Xeon E5-2420, 64 GB RAM, 16x600 GB SAS 10K) mit vier virtuellen Maschinen, redundanter Datensicherung (RAID1+0) und Bandsicherung (HP Ultrium 3000i, täglich, wöchentlich, monatlich, gem. DIN/ISO/IEC 27001), zusätzl. Speichererweiterung WD NAS 12 TB, Mailserver (Kerio Connect mit zentraler Kontakt- und Terminverwaltung), Eset NOD32 Enterprise (zentral administrierte Antivirenlösung), Cisco Firewall ASA 5505 mit 25 VPN-Clients.
  • Alle Arbeitsstationen (Microsoft Windows 7 Professional) mit moderner Hardware (Quad-Core CPU, RAM 8 – 32 GB), Kabel-Internetanbindung (100 Mbit/s) und einschlägigen Büroanwendungen (ab Microsoft Office 2010).
  • Aktuelle Software: u.a. ArcView 10.2, Autodesk Infrastructure Design Suite 2014, Adobe Creative Suite, Sketchup Pro, Orca AVA 2014.