Manuel Pellner

Ausbildung / Fachrichtung: Ausbildung zum Chemikant, BASF Ludwigshafen (2009), B.Sc. Naturschutz und Landschaftsplanung, Hochschule Anhalt, Bernburg (2014), M.Sc. Landschaftsplanung, Uni Kassel (2019)

Berufserfahrung: 2013-2015 angestellt bei IUS Weibel & Ness GmbH, Heidelberg, 2015 angestellt bei Baader Konzept GmbH, Mannheim, 2016-2021 angestellt bei Obere Naturschutzbehörde (RP Kassel), seit 2021 angestellt bei der PGNU

Arbeitsgebiete: Landschaftsplanung, Natur- und Artenschutz, UVP-Bericht, FFH-Verträglichkeitsprüfung, Biotopkartierung, Spezieller Artenschutz, GIS & Kartographie, Eingriffsbewertung und Ausgleichsplanung

Ausgewählte Projekte:

  • Rohwasserleitung Oberursel
  • Radbrücke Niederrad
  • Windpark Wörth am Main

Besondere Kenntnisse: Erarbeitung von Artenschutzfachbeiträgen, Landschaftspflegerischen Begleitplänen, Eingriffsbewertung und Ausgleichsplanung, gute Kenntnis der Tiergruppen Reptilien, Amphibien und Kleinsäuger

Kontakt: pellner@pgnu.de, +49 (0)69 95 29 64 - 72, mobil: +49(0)15202769209
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.