01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
PGNU 2 3 4 PGNU

GOP Siemensstadt, Frankfurt am Main

Grünordnungsplan zum B-Plan "Südlich der Rödelheimer Landstraße" Siemensstadt, Frankfurt/Main
Bearbeitungszeitraum: 2002-2004
Auftraggeber: Siemens AG-Siemens Real Estate, Frankfurt/Main
EntwicklungskonzeptZentraler ParkGrünordnungsplan, Überarbeitung 2008
Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim entsteht auf knapp 30 ha ein neuer Standort mit Gewerbe- und Wohnflächen. Die geplante dichte Blockbebauung und die Lage des Gebietes im Frankfurter Stadtbereich erforderten für die Gestaltung der Grünzonen und Parkanlagen ein umfassendes Konzept, das mit dem urbanen Umfeld korrespondiert und den Nutzungs- und Erholungsansprüchen der Beschäftigten und Anwohnern gerecht wird.
Gleichzeitig wurden im Sinne der Eingriffsvermeidung und –verminderung vorhandene wertvolle Gehölzstrukturen und Einzelbäume geschont und in die Planung einbezogen. Für die Gebäude ist eine extensive Dachbegrünung vorgesehen.
Auf Grund geänderter Planungsvorgaben fand im Jahr 2008 eine grundlegende Überarbeitung von Grünordnungsplan und Umweltbericht statt.
Alter Baumbestand an der Rödelheimer LandstraßeKasernenstraße mit angrenzendem BahngeländeGewerbehof
Teich in privater GrünanlageGartenbracheUnzureichend durchgrünter Parkplatz