01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
PGNU 2 3 4 PGNU

Lichtwellenleiterkabel CIRCE

Lichtwellenleiterkabel CIRCE
Bearbeitungszeitraum: 1999-2000
Auftraggeber: PLE - Pipeline Engineering GmbH, Essen
KabelverlegungKabelverlegungKabelverlegung
Die Telefongesellschaft Viacom plante und realisierte mittlerweile die Verlegung einer Ringleitung aus Lichtwellenleiterkabeln durch Deutschland entlang von Autobahnen, um ihre Leistungsfähigkeit als Anbieter im Telekommunikationsbereich zu erhöhen. Von der PGNU wurden die Lose 7 und 11, d. h. 40 km entlang der BAB 5 in Hessen und 100 km entlang der BAB 24 in Brandenburg, bearbeitet. Binnen weniger Tage nach Auftragserteilung wurde dazu ein Team von 12 Mitarbeitern zusammengestellt. Die Bearbeitung erfolgte in unseren Büros in Berlin und Frankfurt am Main und selbstverständlich vor Ort.
Innerhalb von nur 4 bzw. 12 Monaten gelang es einen ökonomischen Trassenverlauf unter der besonderen Berücksichtung naturschutzfachlicher Aspekte festzulegen. In diesem Rahmen wurden alle notwendigen landschaftspflegerischen Leistungen zur Erlangung der naturschutz-rechtlichen Eingriffsgenehmigungen sowie die vollständige Ausführungsplanung erarbeitet. Darüber hinaus wurden Genehmigungen und Gestattungen bei rund 600 Privateigentümern, Behörden und sonstigen Institutionen erwirkt. Im Rahmen einer ökologischen Bauüberwachung wurden die Bauarbeiten koordiniert, um Beschädigungen an Eigentum und Natur zu verhindern bzw. zu minimieren.