01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
PGNU 2 3 4 PGNU
Loading...

Unternehmen


Firmenprofil und Leitziele

Planung ist ein Wechselspiel von Analyse, Kreativität, Kommunikation und Beratung. Als Planungsbüro mit mehr als 25 Jahren Projekterfahrung gewährleisten wir:

 

Individuelle Beratung & hohe Qualität:

  • Ergebnis- und kundenorientierte Beratung auf fachlich hohem, aufgabengerecht individuellem Niveau.
  • Hohe fachliche Qualität und Zuverlässigkeit in Hinblick auf Termintreue und Kosteneinhaltung.
  • Effektives, internes Qualitätsmanagement-System in Anlehnung an die DIN EN ISO 9000ff:2008.

 

Umfassende Gesamtplanung:

  • Umfassende Gesamtplanungsleistung von der ersten Planungsidee über Machbarkeitsstudie, Fachgutachten, Genehmigungsplanung und -verfahren bis zur Projektrealisierung und Bauleitung.

 

Professionelle Verfahrens- und Projektsteuerung:

  • Projektbegleitung und -steuerung auch von komplexen Bauleitplanverfahren und behördlichen Raumordnungs- und Genehmigungsverfahren (Plangenehmigung, Planfeststellung).

 

Wirkungsvolle Kommunikation:

  • Optimale Planungsergebnisse und Problemlösungen durch kontinuierliche Kommunikation und Abstimmung mit dem Kunden und allen Projektbeteiligten.
  • Langjährige, umfangreiche und positive Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Architektur- und Ingenieurbüros anderer Fachdisziplinen (Hochbau, Tiefbau, Wasserbau etc.).

 

Optimale Teambesetzung, Vielseitigkeit & Flexibilität:

  • Vielseitigkeit und Flexibilität unserer interdisziplinär ausgebildeten Mitarbeiter.
  • Jedes Projekt wird individuell für die spezifische Planungsaufgabe optimal besetzt.
  • Wir verfügen über einen festen Stamm von 18 überwiegend langjährigen Mitarbeitern, können durch unser Netzwerk vielfältiger Kontakte jedoch bei Bedarf auch Projektteams mit bis zu 30 Mitarbeitern zusammenstellen und steuern.

 

Moderne Ausstattung:

  • Webbasiertes Dokumentenmanagement zum Austausch von Daten und Dokumenten mit externen Projektpartnern.
  • Microsoft Windows 2012 R2-Netzwerk (CAT 7) mit 25 Arbeitsstationen, Hyper-V-Server (HP DL380e, 4 x Intel Xeon E5-2420, 64 GB RAM, 16x600 GB SAS 10K) mit vier virtuellen Maschinen, redundanter Datensicherung (RAID1+0) und Bandsicherung (HP Ultrium 3000i, täglich, wöchentlich, monatlich, gem. DIN/ISO/IEC 27001), zusätzl. Speichererweiterung WD NAS 12 TB, Mailserver (Kerio Connect mit zentraler Kontakt- und Terminverwaltung), Eset NOD32 Enterprise (zentral administrierte Antivirenlösung), Cisco Firewall ASA 5505 mit 25 VPN-Clients.
  • Alle Arbeitsstationen (Microsoft Windows 7 Professional) mit moderner Hardware (Quad-Core CPU, RAM 8 – 32 GB), Kabel-Internetanbindung (100 Mbit/s) und einschlägigen Büroanwendungen (ab Microsoft Office 2010).
  • Aktuelle Software: u.a. ArcView 10.2, Autodesk Infrastructure Design Suite 2014, Adobe Creative Suite, Sketchup Pro, Orca AVA 2014.
 

Team

Ina von Melle Benjamin Hill Dorit Thurm   Britt Albertmelcher Dr. Günter Bornholdt Pavlina Bechova
Anna Pietsch   Daniela Geißler Dr. Michael Uebeler Christin Wurmitzer Nicolas Waltz Sybille Hennemann
Johannes Christoph Kress Alexander von Küchler Marion Löhr-Böger Klaus Eicke Klaus Seipel Stefan Hamm-Kreilos

In unserem interdisziplinären Team sind folgende Fachrichtungen vertreten:

Diplom-Biologen (8)

Dipl. Ing. Landschaftsarchitekten (4)

Dipl. Ing., B.Sc., M.Sc. Landespflege (4)

Diplom-Geografen (1)

Diplom-Forstwirt (1)

 

und nicht zu vergessen unsere fleißigen Praktikanten und ehemaligen Mitarbeiter aller Fachrichtungen der letzten Jahre:

 

Anabel Schmidt, André Balke, Andreas Frahsek, Anja Balbach, Annika Ludwig, Bianca Beutel, Birte Klaus, Carla Sanz Perucho, Carlos Lopez, Carmen Fuertes, Christian Dittmann, Christian Thiel, Christoph Behnke, Christoph Große, David Rost, Denise Broderson, Dominik Schulz, Eliane Travers, Eva Trogisch, Florian Bartsch, Francois Wagner, Franziska Walther, Fynn Mertner, Gregor Bödecker, Helena Bachmann, Janine Schmitt, Jennifer Gatzke, Johannes Litschel, Juliane Bader, Katharina Hantke, Katharina Kolhagen, Katharina Nauth, Katharina Thews, Kim Tetzlaff, Larissa Jäger, Laura Semon, Leander Wortmann, Lena Altert, Lena Boettge, Leonie Schiffler, Lilo Bublies, Maria Maag, Marianne Soerensen, Mario Kierdorf, Martine Bourassin, Matthias Fink, Mira Fleschütz, Natalie Leske, Nicole Sanwald, Nihad Moufadil, Parisa Kiany, Philipp Kreie, Pio Brown Staikidis, Ramona Ernst, René Schmidt, Robert Maiwald, Rocío Perea, Ronja Schneider, Rosanna Rost, Rouven Wembacher, Sara Vukovic, Sarah Kallisch, Sascha Bauerfeld, Selin Erisken, Simone Oppl, Steffanie Ramon y Mena, Stephan Dohe, Tamara Stang, Verena Petnehazi, Wiebke Zimmermann

 

Auftraggeber & Referenzen - eine Auswahl unserer Auftraggeber der letzten Jahre:

Opel-Zoo

"Die erforderlichen naturschutzrechtlichen Genehmigungen wurden von Ihrem Büro zeitnah und sehr erfolgreich bearbeitet. Die Planungsleistungen umfassen alle Leistungsphasen, d. h. von der Vorplanung bis einschließlich der Bauüberwachung. Die verschiedenen Planungsprojekte wurden zuverlässig, unter Einhaltung von Termin- und Kostenplänen sowie mit großem Engagement abgewickelt." 15.01.2008. Hr. Dr. Thomas Kaufels, Direktor des Opel-Zoo.

 

Amt für Straßen- und Verkehrswesen Fulda

"Das Planungsbüro PGNU,... haben hierbei durch ein Zusammenwirken fundierter Fachkenntnisse der einzelnen an der den o.g. Projekten beteiligten Disziplinen innerhalb des Büros nicht nur Planungen im aktuellsten fachlichen Standard erabeitet. ... Darüberhinaus wurden detaillierte, sorgfältigste floristische, vegetationskundliche und faunistische Bestandsaufnahmen durchgeführt. Auch in den weiteren Planungsphasen führten fruchtbare methodische Diskussionen mit überzeugend geführten Argumentationen und häufige, enge Abstimmungen mit allen Beteiligten sowie praxisorientierens Planen zu fundierten und durchsetzbaren Ergebnissen." 12.05.2003, Frau Molz-Rehli.

"Sämtliche Arbeiten zu diesen Projekten wurden zeitnah, mit großem Engagement, zuverlässig und in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt.." 05.09.2006, Hr. Strecker.

 

Regierungspräsidium Darmstadt

"Sämtliche Arbeiten zu diesen Projekten wurden zeitnah, mit großem Engagement, zuverlässig und in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt." 31.08.2006, Hr. Dr. Ernst, Regierungspräsidium Darmstadt.

 

E.ON Energy from Waste

"Sämtliche Arbeiten wurden zuverlässig, zeitnah, qualtitätsvoll und mit großem Engagement sowie in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt. Die digitale Bearbeitung (GIS) sowie die Übergabe der digitalen Daten erfolgte zu unserer vollsten Zufriedenheit" 20.10.2006, Hr. Lilge.

 

Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens GmbH

"Aufgrund der interdisziplinären Zusammensetzung des PGNU-Teams wurden sämtliche Arbeiten zuverlässig, zeitnah, qualitätsvoll und mit großem Engagement sowie in vertrauensvoller und konstruktiver Zusammenarbeit durchgeführt. Besondere Kompetenz von der Verfahrenssicherheit bis hin zu gestalterischen Fragestellungen haben auch dazu beigetragen, dass unsere Vorhaben im vorgegebenen Zeitrahmen realisert werden konnten." 15.01.2008, Hr. Michel, Hr. Buchholz, Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens GmbH.

 

Homburger Golf Club 1899 e.V.

"Von besonderer Bedeutung waren dabei fachliches Know-How, Integration, Konfliktfähigkeit sowie Kostenorientierung. Mit dem großen Engagement, der pünktlichen und zielführenden Bearbeitung sowie der Ablaufplanung und Verfahrensbetreuung waren wir sehr zufrieden." 15.01.2008, Hr. Dr. A. Leuschner, Hr. G. Holzhausen, Homburger Golf Club 1899 e.V.

 

Gestüt Erlenhof

"Die verschiedenen Planungsprojekte wurden zuverlässig, unter Einhaltung von Termin- und Kostenplänen sowie mit großem Engagement, Fachkunde und Erfahrung abgewickelt. Die Planungsleistungen umfassen alle Leistungsphasen, von der Vorplanung bis einschließlich der Bauüberwachung." 15.01.2008, Hr. Günter Rothenberger, Gestüt Erlenhof.

 

Stadt Aschaffenburg

"Sämtliche Arbeiten zu diesen Projekten wurden zeitnah, qualitätsvoll und mit großem Engagement sowie in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt." 19.10.2006,Herr Kleinerüschkamp, Stadt Aschaffenburg.

 

Bundesamt für Naturschutz

"Sämtliche Arbeiten zu diesen Projekten wurden mit großer Sachkompetenz, hohem Engagement, sehr zuverlässig und termingerecht durchgeführt. Die Ergebnisse der umfangreichen und innovativen Untersuchungen ihm Rahmen dieser Projekte wurden in den Heften 30 und 39 der Schriftenreihe "Angewandte Landschaftsökologie" des BfN veröffentlicht. Die Fertigstellung der Manuskripte, zu denen die Arbeiten am Ende des Jahres 2000 abgeschlossen wurden, erfolgte mit großer Sorgfalt. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der PGNU erfolgt stets auf kollegialer, vertrauensvoller Basis und auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau. Sie war für beide Seiten sehr befruchtend und angenehm." 25.01.2002,Herr Prof. Dr. Udo Bohn, BfN.

 

Stadt Fulda

"Sämtliche Arbeiten zu diesem Projekt wurden zeitnah, mit großem Engagement, zuverlässig und in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt." 30.08.2006, Frau Wessolowski, Stadt Fulda.

 

Regierung von Unterfranken

"Sämtliche Arbeiten zu diesen Projekten wurden zeitnah, mit großem Engagement, zuverlässig und in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt." ... "In den zahlreichen Erörterungsterminen, die mit diesem Projekt (Himmeldunkberg) einhergingen, wurden die von Herrn Dr. Bornholdt bearbeiteten Belange zielführend und mit gutem Verhandlungsgeschick vertreten." 30.08.2006, Hr. Salomon, Herr Berg, Regierung von Unterfranken.

 

Flughafen Erfurt

"Sämtliche Arbeiten zu diesen Projekten wurden zeitnah, mit großem Engagement, zuverlässig und in vertrauensvoller Zusammenarbeit durchgeführt.. Hierfür danke ich der PGNU nochmals ausdrücklich. Des Weiteren bestätige ich der PGNU, dass das von ihr initiierte und seit 1999 fachlich betreute Weidemanagement mit Robustrindern auf Ausgleichsflächen der Flughafen Erfurt GmbH voll mit den vom Landesverwaltungsamt Weimar angeordneten Auflagen im Einklang steht.31.08.2006, Hr. Hein, Flughafen Erfurt GmbH.

 

Praktikanten

Seit Gründung unseres Büros beteiligen wir uns an der Ausbildung von beruflichem Nachwuchs aus den Bereichen Biologie, Geographie, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur.

 

Wir beschäftigen daher permanent zwei bis drei Praktikanten. Die Grundvergütung erfolgt als geringfügige Beschäftigung mit 300 € im Monat, kostenloses Mittagessen inklusive.

 

Aktuell sind folgende Stellen frei:

1 Praktikantenstelle ab Juli 2016

 

2 Praktikantenstellen ab Oktober 2016

Bei Interesse übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an unsere Personalabteilung

 

Vorträge, Infos, Artikel

 

Das Umweltschadensgesetz vom 10.05.2007

(Vortrag v. 23.04.2008)

 

 

Die Berücksichtigung kumulativer Wirkungen in der FFH-Verträglichkeitsprüfung

(Vortrag in der Naturschutz-Akademie Hessen v. 29.06.2006)

 

 

Monitoringkonzept zum Flächennutzungsplan der Stadt Fulda

(UVP-report 20 (1+2), S. 43 - 47, 2006)

 

 

SUP zum FNP Fulda - Ein Praxisbericht

(Vortrag im Naturschutzzentrum Hessen v. 09. November 2004)

 

 

Umgang mit FFH-Gebieten und Europäischen Vogelschutzgebieten in der Bauleitplanung

(Umgang mit Gebieten von gemeinschaftlicher Bedeutung und Europäischen Vogelschutzgebieten in der zweistufigen Bauleitplanung: Praxisbeispiele aus dem Umgang mit dem neuen BauGB.- Vortrag im Naturschutzzentrum Hessen v. 16 Juni 2005)

 

 

Umweltprüfung in der Flächennutzungsplanung

(Erfahrungsbericht, Lösungsvorschläge und offene Fragen am Beispiel des Flächennutzungsplans der Stadt Fulda – eine Handreichung.– Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden, Juni 2006)

 

 

Umweltprüfung zum Flächennutzungsplan der Stadt Fulda – ein Werkstattbericht.

(UVP-report 20 (1+2), S. 34 - 42, 2006)

 

 

Umweltschadensgesetz und Biodiversität

(Umweltschadensgesetz und Biodiversität aus der Sicht eines Planungsbüros zwischen Vorhabensträger und Ausführenden, Vortrag am 11. September 2008 in der Naturschutz-Akademie Hessen)

 

Praxisbeispiel: Artenschutzrechtliche Prüfung nach altem und neuem Recht.

(Vortrag Juni 2008 in der Naturschutz-Akademie Hessen)

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

PGNU Planungsgesellschaft Natur & Umwelt mbH i.G.
Hamburger Allee 45
D - 60486 Frankfurt am Main
E-Mail: webmaster@pgnu.de
Telefon: +49 (0)69 - 95 29 64 - 0
Telefax: +49 (0)69 - 95 29 64 - 99

 

vertreten durch die Geschäftsführer:
Alexander von Küchler, Johannes Christoph Kress, Dr. Benjamin Hill

 

 


Webdesign: Alexander von Küchler (PGNU) unter Verwendung von Joomla - Open Source Content Management System.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

 

 

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.pgnu.de (nachfolgend „Website“). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

1 Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist
PGNU Planungsgesellschaft Natur & Umwelt mbH i.G.
Hamburger Allee 45
D - 60486 Frankfurt am Main
E-Mail: webmaster@pgnu.de
Telefon: +49 (0)69 - 95 29 64 - 0
Telefax: +49 (0)69 - 95 29 64 - 99
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.
Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

 

2 Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website.

 

3 Welche Daten wir verwenden und warum

 

3.1 Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

 

3.2 Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse und der anfragende Provider
Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.
Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.
Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

 

3.3 Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.
Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.
Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:
  • Log-In-Informationen
  • Spracheinstellungen
  • eingegebene Suchbegriffe
  • Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.
Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

 

3.4 E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.
Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.
Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

 

4 Matomo Webanalyse

In unserem Internetauftritt setzen wir Matomo ein. Hierbei handelt es sich um eine auf dem Server unseres Internet-Providers gehostete und von uns verwaltete Open-Source-Software, mit der wir die Benutzung unseres Internetauftritts analysieren können. Hierbei werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die Häufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites verarbeitet.
Zur Erfassung dieser Daten speichert Matomo über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Dieses Cookie ist eine Woche lang gültig.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung unseres Internetauftritts.
Allerdings nutzen wir Matomo mit der Anonymisierungsfunktion „Automatically Anonymize Visitor IPs“. Diese Anonymisierungsfunktion kürzt Ihre IP-Adresse um zwei Bytes, sodass eine Zuordnung zu Ihnen bzw. zu dem von Ihnen genutzten Internetanschluss unmöglich ist.
Die erhobenen Daten werden ausschließlich von uns verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben und spätestens nach 180 Tagen automatisiert gelöscht.
Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Wege des sog. Opt-outs zu beenden. Mit dem Bestätigen des folgenden Links wird über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert, das die weitere Analyse verhindert. Bitte beachten Sie aber, dass Sie den obigen Link erneut betätigen müssen, sofern Sie die auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies löschen.

 

 

5 Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.
In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

6 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.
Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

 

6.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Im Einzelnen:
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:
  • die Verarbeitungszwecke;
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  • falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.
Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

6.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.
Im Einzelnen:
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 

6.3 Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.
Im Einzelnen:
Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
  • 1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • 2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • 3. Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • 4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • 5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  • 6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

 

6.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Im Einzelnen:
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
  • 1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  • 2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;
  • 3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • 4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

 

6.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lassen.
Im Einzelnen:
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern
  • 1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
  • 2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

 

6.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.
Im Einzelnen:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

6.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

6.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

 

6.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

 

7 Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.
Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

 

8 Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.
Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.
Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

 

9 Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
PGNU Planungsgesellschaft Natur & Umwelt mbH i.G.
Sebastian Braun
Hamburger Allee 45
D - 60486 Frankfurt am Main
E-Mail: datenschutz@pgnu.de
Telefon: +49 (0)69 - 95 29 64 - 0
Telefax: +49 (0)69 - 95 29 64 - 99

 

 

Ökologische Bauberatung FAIR

In Arbeitsgemeinschaft mit WESSLING realisieren wir die ökologische Bauberatung zu Planung und Bau des neuen internationalen Beschleunigerzentrums Facility for Antiproton and Ion Research (FAIR) in Darmstadt für die gesamte Planungs- und Bauphase von 2011 bis 2019.

 

Referenzen

Wenn Sie wissen möchten, was unsere Auftraggeber von unseren Leistungen halten...

 

Erneuerbare Energien

Für Kommunen, Unternehmen und Genossenschaften erledigen wir alle erforderlichen Leistungen zur Genehmigungsplanung, Gutachten (Landschaftsbild, Artenschutz, Vogelschlag etc.) und Standortsuche für Leitungstrassen, Windkraft-, Wasserkraft- und Solaranlagen. Mehr erfahren...

 

Skate Bowl Schwarzer Platz

Der von uns geplante Schwarze Platz wurde am 6.12.2010 feierlich den Bürgern übergeben. Schauen Sie sich unser YouTube-Video zur Eröffnung der Skate Bowl an.

 

Veröffentlichungen

Wir bieten eine Auswahl unserer Infos, Artikel und Vorträge hier zum Download an.